Sämaschinen für Großkörniges Saatgut
Angehängt

JDT Über 5 ha ( Hektar ) Anhänge-Sämaschine für große Anbauflächen (Baumwolle...) und Gemüse

Die Sämaschine JDT eignet sich für die Aussaat von kleinen Flächen größerer Betriebe oder auch für große Anbaubetriebe.

JDT
Säaggregat JDT
799,00 € (ohne Säwalzen)
In den Warenkorb
Wählen mindestens 1 Säscheibe unter
A-1
  • Anzahl der Löcher : 8
  • Durchmesser ∅ : 9 mm
  • Tiefe des Lochs ↓ : 5 mm
  • Verwendbar mit doppelter Pflugscharreihe :
45,00 €
A-2
  • Anzahl der Löcher : 8
  • Durchmesser ∅ : 10 mm
  • Tiefe des Lochs ↓ : 6 mm
  • Verwendbar mit doppelter Pflugscharreihe :
45,00 €

Optionen & Ersatzteile

Erweiterbar

Die erweiterbare Sämaschine setzt sich aus unabhängigen Säaggregaten zusammen, so dass 2 bis 8 Reihen und mehr gleichzeitig ausgesät werden können. Die Säaggregate werden auf einer quadratischen Stange mit Markierungen alle 5 mm montiert, die die präzise Einstellung der Reihenabstände erleichtert. Die Sämaschine JDT kann dadurch mit der Kupplungsstange an einen Traktor, Mini-Traktor oder Einachsschlepper gehängt werden.

Vollständig verstellbar

Die Sämaschine JDT ist einfach zu benutzen und einzustellen (nur für ein paar Einstellungen ist ein Schraubenschlüssel notwendig). Sie bietet eine ausgezeichnete Präzision mit einem System für die Saatgutentnahme das auf der Verwendung einer Säscheibe basiert. Entsprechend der gewählten Säscheibe werden bei jedem Durchlauf ein Korn oder zwei Körner gleichzeitig dem Saatkasten entnommen. Außer dem Abstand zwischen den Reihen kann der Abstand der Samen in der Reihe ganz leicht eingestellt werden : eine Auswahl von 6 Zahnrädern für die Einstellung der Antriebskette ist im Lieferumfang enthalten. Auch die Sätiefe wird mit einer Einstellmutter leicht eingestellt. Das Erdvolumen zur Abdeckung der Furche lässt sich leicht verstellen, indem der Winkel des Pendelzustreifers verändert wird.

Die JDT Reihe hat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und bietet folgende einzigartigen Merkmale :

  • leichtbauweise und doch robust;
  • das Saatgut ist durch eine Naturfaserbürste geschützt, die eine Vereinzelung in der Säscheibe sicherstellt;
  • die transparenten Saatbehälter lassen sich leicht reinigen;
  • der Saatgutbehälter ist transparent so dass jederzeit die Füllmenge überwacht werden kann - kein leerer Säbehälter in der Mitte des Feldes!
  • unmittelbarer Säbeginn und Säende, d. h. keine Verschwendung von Saatgutresten. Der Säbehälter kann abgenommen und das restliche Saatgut zurück in den Sack geschüttet werden;
  • der Abstand des Saatguts in der Reihe (d.h. zwischen den Körnern) ist ebenfalls verstellbar: im Lieferumfang ist ein Satz mit 6 Zahnrädern für die Antriebskette enthalten. Es sind 11 Kombinationen möglich;
  • optional Düngerstreuer, der über den zentralen Antrieb jedes Säelementes simultan arbeitet.

T Modelle

Anzahl der Zähne des Zahnrads

Vorne

14

14

13

13

11

11

10

11

10

10

9

Hinten

9

10

10

11

10

11

11

13

13

14

14

Anzahl der Zähne des Zahnrads

2

470

550

550

550

630

710

790

870

950

950

1110

6

150

170

180

190

210

240

260

280

310

310

360

8

110

130

140

140

160

180

200

210

230

230

270

16

60

70

70

70

80

90

100

110

120

120

140